Sauerland-Waldroute

Ein kurzer Spaziergang nach der Arbeit oder eine ausgedehnte Wanderung am Wochenende – wer auf Schusters Rappen unterwegs ist, hat Zeit, Abstand von der alltäglichen Hektik zu nehmen und die Gelegenheit, die heimische Tier und Pflanzenwelt genauer zu entdecken. Die neue „Sauerland-Waldroute“, die am 17. Mai 2008 eröffnet wurde, ist wie geschaffen für solche Aktivitäten. Von Iserlohn über Arnsberg bis hin nach Marsberg wird auf rund 240 Kilometern alles geboten, was das Herz eines Wanderers höher schlagen lässt: Wege durch Urwälder, Bachschwinden und Moore, grandiose Naturdenkmäler und Aussichtspunkte mit einem fabelhaften Panoramablick.
 

Informationen: http://www.sauerland-waldroute.de